Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Aktuelle Zeit: Di 21. Nov 2017, 06:17



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aufruf zum Sommerfeldzug, Jahr 15 n.d.E
BeitragVerfasst: Di 25. Jul 2017, 10:50 
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Aug 2011, 07:49
Beiträge: 190
Aufruf zum Sommerfeldzug, Jahr 15 n.d.E. - durch Boten oder an Anschlagbrettern und durch unzählige Raben im gesamten Goldenen Reich verteilt...


Treue Verbündete und Freunde des Südliches Siegels
Tapfere Streiter der Elemente
Meine Siedler

Die Elemente sind Uneins... wir bestreiten Zeiten, in welchem sich die Fünf sich in gegenseitigem Zwiespalt und Streit sehen - in einem Streit, der längst auch uns erreicht hat.

Doch all dies möge nun für einen Moment ruhen, da wir einem viel grösserem Feind unserer Werte, unserer Freiheit und unseres Friedens entgegen stehen! DEM Feind!
Dem Feind, dem es gelungen ist, unser Zentrum, den Nabel allen Seins Mythodeas, die Weltenschmiede zu erobern!
Dieser mystische, sagenumwobene und für den Fortbestand Mythodeas so wichtige Ort muss unter allen Umständen und mit all unserer Kraft wieder zurückgewonnen werden! Mehr denn je braucht es uns alle in diesem Jahr an vorderster Front! Es wird kein Scheitern geben!

Und aus diesem Grunde rufe ich Euch auf: Es ist die Zeit gekommen, nun als Siedler selbst Terras Fels zu werden und die Wogen des Feindes eine nach der anderen zu brechen und selbst mit der Kraft, Entschlossenheit und Zuversicht der Elemente diejenigen zu zerschmettern, welche uns und unsere Freiheit, unseren Frieden bedrohen!
Die Truppen des Südlichen Siegels finden sich eine Woche vor Erntemonat an den Pforten der Tunnel Terras in Caladh Maháir und Assanssol ein, um gemeinsam - geführt einerseits durch den Archon und andererseits durch den Thul'heen - die Insel der Weltenschmiede zu erreichen. Die Bracar werden mit dem wehrfähigen Blutpakt vor Ort direkt unsere Speerspitze an der Front bilden, während die Südtruppen eine Schwertlänge dahinter ihr Feldlager beziehen werden.

Es gibt keinen Frieden, ehe nicht die letzte Existenz verfemten Seins vom Antlitz Mytodeas getilgt ist - einen Frieden, den sich dieser Kontinent mehr als alles andere wünscht!

Die Zeit des letzten Schicksals Mythodeas ist angebrochen!
WIR werden es entscheiden, ob wir würdig sind, dieses Schicksal mitzubestimmen und zu tragen!
WIR werden es entscheiden, ob wir den Makel der Alten Herrscher tilgen können!
WIR stehen einig!
WIR werden nicht wanken!
WIR werden SIEGEN!

WAHRE STÄRKE!

Gez. Kjeldor von Hallwyl, Euer Archon

_________________
Kjeldor von Hallwyl, Archon des Südlichen Siegels

"Wir sind so stark, wie wir einig, und so schwach, wie wir gespalten sind."
Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron