Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Aktuelle Zeit: Di 22. Aug 2017, 14:56



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: (Aushang) Zu den Waffen
BeitragVerfasst: Do 15. Dez 2016, 21:57 
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2010, 18:00
Beiträge: 1408
Siedler des Goldenen Reiches!

Einige von euch mögen bereits davon gehört haben, was sich bei unseren Verbündeten im Reich der Rosen und dem Osten abspielt. Esthaer de vo Canar, Nyame des Reichs der Rosen hat sich einer Streitmacht Khal'Hatras bemächtigt und bringt mit dieser nun Tod und Verderben über alles und jeden der sich ihr in den Weg stellt. Sowohl Gebiete im Reich der Rosen wie auch Angriffe auf das östliche Siegel erfolgten. Von unvorstellbaren Gräueltaten im Ostreich ist die Rede. Drei Städte im östlichen Reich wurden vollständig zerstört. Städte von Streitern der Elemente, Städte von Siedlern, vernichtet durch jene die behaupten Verbündete zu sein.
Die Nyame der Rosen und ihre Neches'Re Mellesan handeln auf eigene Faust und nicht im Auftrag des Reichs der Rosen!

Das Goldene Reich kann und wird nicht länger zuschauen bei den Gräueltaten, welche die Truppen Khal'Hatras verursachen. Wir erhielten ein Hilfegesuch aus dem östlichen Siegel, wie auch einen Aufruf aus dem Reich der Rosen und das Goldene Reich wird antworten. Nur gemeinsam können die Siegel bestehen und irgendwann siegreich im Kampf gegen die Verfemten sein. Sollte ein Siegel fallen, fallen früher oder später alle anderen. Lasst es nicht soweit kommen! Das Reich der Rosen, wie auch das östliche Siegel, brauchen unsere Hilfe. Im Zeichen tiefer Verbundenheit und Freundschaft werden wir unseren Verbündeten beistehen.
Archon und Thul'Heen rufen daher alle Streiter des Goldenen Reiches zu den Waffen. Keine Provinz, keine Siedlung soll sich vollständig entblößen. Schickt so viele Männer wie ihr schicken könnt, ohne eure eigenen Grenzen und Siedlungen zu vernachlässigen. Jeder Schwertarm und jede helfende Hand sind willkommen.

Sammelpunkte der Heere sind die Tunnel Terra´s, welche wir im Reich haben. Dies wäre einmal bei Caladh Mahair in der ersten Provinz und zum anderen nördlich von Assansol. Weitere Informationen erhalten die Truppen vor Ort.

Lasst uns unseren Verbündeten im Kampf beistehen und ihnen helfen ihre Heimat zu verteidigen.
Auf das Esthaer und Khal'Hatra vor uns erzittern mögen.

Unserer Heimat – Ewige Treue
Wahre Stärke – Goldenes Reich

gez.
Kjeldor von Hallwyl, Archon des Südens
Alexij Davror, Thul'Heen des Südens

_________________
"Wir halten!"
Thul´Heen des Südens
Süd-Orga
Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (Aushang) Zu den Waffen
BeitragVerfasst: Fr 16. Dez 2016, 20:16 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Jun 2014, 21:38
Beiträge: 192
Antworten auf diesen dringenden Aufruf ließen nicht lange auf sich warten. Ein Rabe brachte bald eine Botschaft mit dem Siegel des Ordens von Grauenfurt, welche das Zelt von Alexij sogleich erreichte:


An den hohen Herren Alexij Davror, Thul’Heen des Goldenen Reiches


Mein Thul’Heen,

Dein Aufruf hat uns erreicht und der Orden von Grauenfurt wird kommen! Es betrübt mich Dir in der bevorstehenden Schlacht nicht selbst zur Seite stehen zu können, doch wichtige Geschäfte der Provinz binden mich derzeit, die ich nicht abzugeben vermag. Aus eigenen Stücken hat mich jedoch Schwester Anuria darum ersucht Deinem Ruf zu folgen und als Erste in meinen Reihen habe ich ihrem Streben mit Freude zugestimmt. Sie wird somit das Aufgebot Grauenfurts anführen. Unser hoher Abtpräses Eron von Grauenfurt, Meister der Gesetze, wird persönlich an ihrer Seite zu Felde ziehen.

Unsere Streitkräfte werden derzeit noch aufgestellt, sodass Dich ein weiteres Schreiben zur Stärke vermutlich erst mit dem Eintreffen ihrer selbst erreichen würde. Ich bin jedoch guter Dinge, dass Du auf einen kampfkräftigen Trupp aus unseren Reihen hoffen kannst. Durch die Unterstützung unserer Freunde der Blutadler, welche in Kürze die Auenfeste bemannen werden und unsere Freunde der Glutroten Blutsauen, die derzeit bei uns lagern, wird die Provinz noch immer ausreichend Truppen vorhalten, welche die Grenzregion halten und in der Not Assansol unterstützen können.

Meine Gedanken sind in diesen Stunden bei Dir und allen, welche sich beherzt den Frevlern entgegenstellen, die im Osten den Namen der Herrin Ignis beschmutzen.



In ihrem Namen, Hochachtungsvoll


Harras von Grauenfurt

Heerführer der Feste Ignistrutz
Oberkommandierender der Grauenfurter Truppen in Mitraspera
Hüter des heiligen Siegels von Grauenfurt
Sprecher des Rates der 8. Provinz

_________________
Hauptmann des Südlichen Siegels
Heerführer der Feste Ignistrutz
Hüter des heiligen Siegels von Grauenfurt

semper per ignem
per clamoris custodiantur
Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: