Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Aktuelle Zeit: Mi 15. Aug 2018, 17:28



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kundgebung der Freyenmark
BeitragVerfasst: Sa 28. Apr 2018, 13:24 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Okt 2017, 16:09
Beiträge: 3
[Ein Bote in den Farben der Freyenmark übergibt einen gesiegelten Brief, der an alle hohen Ämter des südlichen Siegels gerichtet ist, an die zuständige Schreibstube.]

An Ihre Heiligkeit Gariann hall'Heledir Nyame des Südens, Herrin des Gegensatzes,
und an Seine Exzellenz Kjeldor von Hallwyl Archon des Südens, Herr des Gegensatzes,

an die hohen Ämter des südlichen Siegels,

nach einer schweren Zeit die die Freyenmark durchleben musste haben sich die Vertreter der Schollen
im märkischen Rat zusammengefunden um über die Zukunft der Freyenmark zu entscheiden.
Und der märkischen Rat ist zu einer Entscheidung gekommen.
In diesem Brief möchten wir das südliche Siegel offiziell über diese Entscheidung in Kenntnis setzen.
Dem märkischen Rat wird ein Konzil aus fünf Ministern vorstehen. Diese fünf Minister sind untereinander völlig gleichberechtigt.
Jeder Minister ist für alle Angelegenheiten der Freyenmark ansprechbar und weisungsbefugt.
Dennoch hat jeder Minister einen Haupttätigungsbereich.

Die amtierenden Minister und ihre Bereiche sind:

Tares O’Grady Windschreiter Minister für Finanzwesen und Elemente
Ronja Damotil Ministerin für Wissensbewahrung
Baron Gerion von Graustein Minister für Innere Angelegenheiten
Boromil Damotil Minister für militärische Aufgaben und Schollenwesen
Murgrim Sohn des Rugosch vom Clan Silberfaust Minister für Diplomatie

Desweiteren möchten wir, das Konzil, hiermit unseren Wunsch äußern bei der Zusammenkunft der Elemente zu Holzbrück
dem südlichen Siegel, insbesondere der Nyame und dem Archon, persönlich vorstellig werden zu dürfen.
Wir würden einen Zeitpunkt am zweiten oder dritten Abend vorschlagen.

Wir möchten dies Gespräch auch dazu nutzen um endlich auf schon lange gestellte Fragen zu antworten.
Fragen die auf Grund des Krieges, aber noch mehr auf Grund der damaligen Uneinigkeit der Freyenmark nicht beantwortet werden konnten. Wir bitten auch um Entschuldigung die Antworten so lange schuldig geblieben zu sein.

Wir hoffen die Siegel können die Vorurteile gegenüber der Freyenmark beiseite legen und lernen uns neu kennen.
Denn von unserer Seite aus würden wir mit den Siegeln gerne einen Neuanfang machen.
Und so hoffen wir auch alle Angelegenheiten zwischen uns und dem südlichen Siegel zur beidseitigen Zufriedenheit beilegen zu können.


Ich verbleibe Hochachtungsvoll

Murgrim Sohn des Rugosch vom Clan Silberfaust
Priester Moradins
Minister für Diplomat

Für das Land – Für Mythodea
Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: